Zukunft zum Miterleben

Wie sensibilisiert man Entscheider der Wohnungswirtschaft für die digitalen Möglichkeiten ihrer Branche? Aareon, das führende Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft, schickte einen Reporter und sein Redaktionsteam durch ganz Deutschland, um die digitale Zukunft der Immobilienwirtschaft zu erforschen und verständlich zu vermitteln. Die Forschungsreise konnten die Leser auf dem zukunftsorientieren Expertenblog live mitverfolgen. In der 8-monatigen Expedition wurden 82 journalistische Blog-Artikel, 14 Interviews und 10 Videos auf dem Expertenblog www.expedition-wohnungswirtschaft.de rund um das Thema Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft veröffentlicht.

Themen – nicht Produkte

Expedition Wohnungswirtschaft verfolgt einen stringenten Storytelling-Ansatz und fokussiert keine Produkte, sondern Themen. Anhand von konkreten Beispielen werden die Vorteile der Digitalisierung für die Branche aufgezeigt. Die Berichterstattung ist durchaus auch kritisch und beleuchtet auch die Schattenseiten der Digitalisierung. Gemeinsam mit bekannten Persönlichkeiten der Blogger-Szene, Zukunftsforschern und Experten hat das Redaktionsteam ermittelt, vor welchen Herausforderungen die Branche steht, wenn zum Beispiel sensible Daten zunehmend digital verfügbar sind. Insgesamt geht es immer um die Frage, welche Chancen aber auch Risiken sich aus der Digitalisierung und neuen mobilen Dienstleistungen für die Gesellschaft und die Wohnungswirtschaft ergeben. Expedition Wohnungswirtschaft zeigt den Entscheidern aus der Immobilien- und Wohnungswirtschaft auf, wie sich Unternehmen schon heute auf die digitale Zukunft vorbereiten können.

Crossmedial für digital

Die Konzeption der Kampagne „Expedition Wohnungswirtschaft“ beschränkte sich nicht nur auf das neue digitale Kommunikationsangebot. Um die Aufmerksamkeit der Zielgruppen zu erlangen, hat die firma eine crossmediale Kampagne entwickelt, die neben der Umsetzung des Blogs auch die Pressearbeit, vertriebliche Aktivitäten und Direct Marketing Maßnahmen beinhaltet.

Zur Expedition Wohnungswirtschaft

Das Projekt auf einen Blick

Zielstellung:

  • Langfristige Steigerung des Images und Positionierung von Aareon als digitaler Vorreiter
  • Agendasetting rund um die Themen Digitalisierung und Mobilisierung
  • Die Marktführerschaft von Aareon kommunikativ ausbauen und innovative Kommunikationswege beschreiten 

Herangehensweise:

  • Erarbeitung einer Content-Marketing Strategie in Anlehnung an die Unternehmens- und Markenstrategie
  • Entwicklung von Zielgruppen-Insights mit gezielten Interviews und Zusammenstellung der Ergebnisse in Form von Persona Profilen
  • Ideen- und Kampagnenentwicklung
  • Entwicklung eines Rahmenlayouts für on- und offline Medien
  • Technische Umsetzung des Blogs auf Basis von Wordpress
  • Erarbeitung eines Redaktionsleitfadens, Tools, Vorlagen, Workflows und Prozesse
  • Durchführung von Schulungen zum Thema „Schreiben für’s Web“
  • Leitung der Redaktionskonferenzen
  • Aufbau, Pflege und Betrieb des Twitter-Kanals
  • Erstellung und Qualitätssicherung von Contents
  • Steuerung des Projektes über die gesamte Laufzeit hinweg

Rahmenbedingungen:

  • Entwicklung und Steuerung der crossmedialen Kampagne über die gesamte Laufzeit hinweg
  • Konzeption des Blogs im Responsive Design
  • Agile Arbeitsweise während des gesamten Projektverlaufs 

Highlights:

  • Content basierter Ansatz mit einem stringenten Storytelling-Fokus
  • Persönliche und authentische Kommunikation
  • Entwicklung eines innovativen Kommunikationsansatzes, der in der Branche die Vorreiterrolle einnimmt
  • Entwicklung und Implementierung effizienter Redaktionsprozesse

Erfolge:

  • Übererfüllung der Zielsetzung bei Benutzerzahlen
  • Presseberichterstattungen in relevanten Fachmedien
  • Signifikante Steigerung der Auffindbarkeit in Suchmaschinen
  • Positive Anerkennung von Kunden und Multiplikatoren

Das Webspecial Expedition Wohnungswirtschaft ist beendet. Die Inhalte finden sich zum Teil im neu konzipierten Aareon Magazin.

Sie sind interessiert an weiteren Arbeitsproben? Unter Caseshaben wir eine Auswahl unserer Referenzen für Sie zusammengestellt.

Ansprechpartner

Marco Fischer

Fon: 0611.2 38 50 10

Email:
...bei XING