Marco Fischer, Gründer und Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft und Projektagentur die firma, ist Initiator des ganzheitlichen Markenführungsmodells webthinking®, welches Unternehmen auf dem Weg zum Digital Leader und zum vernetzten Dialogpartner begleitet.

Zu den Kunden zählen branchenübergreifend innovationsorientierte und international marktführende Unternehmen, wie z.B. Bosch Rexroth, CLAAS, Deutsche Bank, Dow Corning, Geberit, Hager Group, Johnson Controls Automotive Experience, Lufthansa AirPlus, Strabag, oder Sparkasse. Als Kommunikationsdesigner arbeitete Marco Fischer nach seinem Studium an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden u.a. auch für Adidas, Philip Morris, Procter & Gamble, Obi Baumärkte und Siemens.

Die inhaltlichen Schwerpunkte Human Experience Design, Service Design, Storytelling, Content Strategy und Content Marketing, Social Media, Design Thinking und User Interface Design, vermittelt Marco Fischer als Referent in Workshops und Seminaren sowie als Dozent an der Rheinischen Fachhochschule in Köln im Fachbereich Mediendesign. Zusammen mit den Studenten entwickelt er dort Innovationen im Mediendesign, transmediale Inszenierungen und Visionen für kommunikative Services der Zukunft.

Der studierte Diplom-Kommunikationsdesigner wurde in seiner vorherigen Funktion als Creative Director mit über 40 nationalen und internationalen Awards ausgezeichnet. Mit seinen Geschäftspartnern gründete er parallel weitere Geschäftsmodelle und unterstützte zahlreiche Startups erfolgreich bei der initialen Entwicklung.