Kai Heddergott, Jahrgang 1969, gebürtiger Flensburger, legte vor über 20 Jahren in einer Pressestelle der Bundeswehr die Grundlagen für die Tätigkeit als Kommunikator zwischen Institution und Öffentlichkeit. Im Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft setzte er in den neunziger Jahren früh durch die Leitung einer elektronischen Lehrredaktion das Hauptaugenmerk auf die Vermittlung von Anwendungswissen. Einer mehrjährigen Tätigkeit in der Medienforschung (Schwerpunkt: Lernen und Arbeiten mit Computer und Internet in Kommunikationsberufen und in der Weiterbildung) folgte 2007 der Wechsel in die Praxis bei Kommunikationsagenturen. 2009 machte er sich als Kommunikationsberater selbstständig.

Zu seinen Auftraggebern zählen u.a. Johnson Controls Automotive Seating, die Messe Frankfurt, Salzgitter Flachstahl, die Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen, mehrere regionale Sparkassen, die RheinLand Versicherungsgruppe, die BEUMER Group, Stiftungen und öffentliche Institutionen sowie verschiedene Weiterbildungsträger.

Von 2001 bis 2008 war Kai Heddergott Mitglied von Jury und Nominierungskommssion des Grimme Online Award und ist seit 2013 einer der Organisatoren der Vortragsveranstaltung TEDxMünster.

Seinen Schwerpunkt hat Kai Heddergott darauf gesetzt, Unternehmen bei der Umsetzung digitaler Strategien zu begleiten, indem die hierfür nötigen Kompetenzen bei Entscheidern und Umsetzern entwickelt werden. In Coachings, Workshops und Vortragsreihen werden dabei Bedarfe identifiziert, Maßnahmen entwickelt und insbesondere im Schulterschluss mit Personalentwicklung und Kommunikationsabteilung Informations- und Transferveranstaltungen umgesetzt. Schließlich erfolgt eine Begleitung bei der konkreten Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen auf zeitgemäßen Kanälen mit einem Schwerpunkt auf Social Media-Angebote.